RTSI - Radiotelevisione Svizzera di Lingua Italiana - aus Lugano in der Schweiz hat sich für den Upgrade Ihrer bestehenden PCM8 Systeme auf die neue DSP Generation (dem SADiE PCM-H8) entschieden.

Die Systeme werden vor allem im Bereich klassischer Musikschnitt von Mehrkanal Aufnahmen zum Einsatz kommen. Die eigentlichen Aufnahmen finden mit den bestehenden SADiE H64 Mehrkanal Systemen statt. Die neuen SADiE PCM-H8 Systeme (3 an der Zahl) sind vor allem für den Musikschnitt angeschafft worden und lösen so die bestehenden SADiE PCM8 Systeme ab.

Die SADiE PCM-H8 Systeme verwenden die selbe DSP Prozessorkarte (TNG3), wie die großen Mehrkanalsysteme H64. Die interne Spurenwiedergabe liegt bei 64 Kanälen. Als Ein/Ausgänge stehen 8 Kanäle analog und Digital via AES/EBU zur Verfügung.