Unser italienischer SADiE-Händler hat in der Mailänder La Scala eines der leistungsstärksten SADiE H64-Systeme installiert.
Das System wird von der Firma Diversified Technologies in den Räumlichkeiten der La Scala betrieben. Diversified Technologies wurde damit beauftragt, alle Aufführungen der diesjährigen Saison des Mailänder Opernhauses aufzuzeichnen.

Carl Assalini, Tonmeister bei Diversified Technologies, hat sich für den Einsatz eines leistungsstarken SADiE H64-Systems mit Cedar-Restaurationswerkzeugen entschieden. Das SADiE H64-System ist mit drei TNG3-Prozessorkarten bestückt und erlaubt High Definition Recording, Editing, Processing und Mastering von bis zu 48 Kanälen bei einer Auflösung von 96 kHz/24 Bit.

SADiE H64 bei La Scala in Mailand