SmartAV Tango

Brandneu aus dem Hause SmartAV ist der neue kompakte DAW-Controller Tango.

Tango unterstützt die direkte Anbindung via 100MBit Ethernet von Nuendo4, Logic8, Pyramix und dem HUI Protokoll.
Tango ist wie folgt ausgestattet:

  • 8 Motorregler mit Hold, Inject, Solo und Mute Funktion, sowie einem Encoder (für Panorama).
  • 16 berührungsempfindliche Encoder für Kanal-relevante Einstellungen in Abhängigkeit des Touch ScreensActive Controls mit motorisierten Drehgebern
  • Expert Panel für Automation, Gruppierung, Speicher, Solo (AFL, PFL und Solo in Place) sowie Talkback und Monitor.
  • Mousepad mit Laufwerkskontrolle und Jogwheel
  • 22-Zoll Touch Screen mit Virtual Control (virtuelle Tastatur)
  • MonARC Bedienung mit Anzeigen für EQ, Aux Sends, Solo, Mute und Automation
  • und natürlich inklusive des intuitiven Bedienkonzepts von SmartAV

Das Layout des Touch Screens ist benutzerdefiniert und erlaubt das Sichern und Wiederherstellen verschiedenster Bildschirmdarstellungen für Mischung, ADR, Track Laying, etc. Mit Tango können bis zu 240 Kanäle kontrolliert werden. Kurzum - Tango ist wohl der flexibelste DAW-Kontroller, den es momentan am Markt gibt. Tango ist ab sofort lieferbar und kann ab Herbst auf bis zu 32 Kanalzüge mit Hilfe der dann lieferbaren Extender erweitert werden.