Der SADiE LRX2 Location Recorder wurde für die immer höher werdenden Anforderungen bei Live Aufnahmen im Bereich Film/TV und Live Mitschnitt entwickelt. Also genau für den Einsatz, wo eine sichere und qualitativ hochwertige Digitalisierung der Signal gefordert wird.
Der LRX2 vereint leistungsstarkes DSP Processing mit robuster Bedien-Hardware kombiniert mit flexiblen und intuitiven Schnittfunktionen sowie einer individuellen Kombination von Ein-/Ausgangsmodulen. Optimiert wurde das System für die Verwendung mit einem Notebook bzw. einem Laptop Rechner - allerdings sind auch Festinstallationen an Desktop Rechnern mit der USB2.0 Schnittstelle möglich.
Ein kleiner flexibler Mixer mit 8 Motorreglern erlaubt die Erstellung eines Stereo Mixdowns noch während der Mehrkanal-Aufnahme. Die 8 Motorregler lassen sich in 8er Gruppen auf die verschiedenen Kanalzüge umschalten. Zudem können die Regler als Eingangsregler, Ausgangs/Mixregler oder auch als Panoramaregler einsetzen.
Für die schnelle Navigation innerhalb der EDL verfügt das LRX2 über frei definierbare Locatorpunkte, Previous/Next Schalter sowie ein gewichtetes Jograd.
Für die externe Synchronisation stehen LTC Timecode Ein-Ausgang sowie ein GenLock Eingang zur Verfügung.
Integrierte PFL-Schalter ermöglichen das direkte Vorhören über den integrierten Kopfhörerausgang ohne dass die Aufnahme unterbrochen werden muss.
Ausgeliefert wird das LRX2 zusätzlich mit der neuen MTR Software, die speziell für den Einsatz im Live-Recording entwickelt wurde.
Als Ein-/Ausgangsmodule kommen die SADiE Slither Karten zum Einsatz, die auch in den großen SADiE Systemen PCM-H64 und PCM-H128 zum Einsatz kommen. So kann der LRX für verschiedene Einsätze konfiguriert werden: Sei es als Mehrkanal Aufnahmerecorder, Location Sound Recorder, Wiedergabe Player, ADR-Recorder direkt am Filmset, usw.
Das SADiE LRX2 ist in verschiedenen Varianten lieferbar:
- Als reiner Mehrkanal Recorder LRX2 mit der SADiE MTR Software
- Als Mehrkanal Recorder LRX2-RP mit SADiE MTR und SADiE6 Radio Producer Software
- Als Mehrkanal Recorder LRX2-PS mit SADiE MTR und SADiE6 Post Suite Software
- Als Mehrkanal Recorder LRX2-MS mit SADiE MTR und SADiE6 Mastering Suite Software
- Als Mehrkanal Recorder LRX2-SS mit SADiE MTR und SADiE6 Sound Suite Software
Aktuelle Preise finden Sie in unserem Online-Shop.

lieferbare Slitherkarten:

  • ADC16, 16 Kanäle Analog/Digital Line Eingang
  • DAC16, 16 Kanäle Digital/Analog Ausgang
  • AES16, 16 Kanäle AES/EBU Ein/Ausgang
  • MIC16, 16 Kanäle Mikrophon/Line Eingang
  • MADI Interface mit 64 Kanälen

Diese integrierte Flexibilität von verschiedenen Ein/Ausgangsmodulen erlaubt es dem Anwender, das System für seine persönlich Einsätze zu konfigurieren.
Die Bedienung des LRX2 erfolgt über die SADiE MTR Software, die Idealerweise auf einem Laptop zum Einsatz kommt. So können Aufnahme Medien wie FireWire oder USB Festplatten problemlos zur Aufzeichnung oder auch zum Spiegeln der Aufnahme verwendet werden. Durch die integrierte Spiegel-Funktion können zwei identische Produktionsdaten direkt erstellt werden. So kann man nach der Aufnahme beispielsweise eine Festplatte direkt in die Post Produktion abgeben, während auf der anderen Festplatte eine ADR Synchronisation direkt am Set erfolgen kann.

Features:

  • LTC Timecode Ein/Ausgang
  • AES GenLock und Video Referenz
  • bis zu 48 Kanäle Mikrofoneingang mit 48V Phantomspeisung
  • mit MADI auf bis zu 64 Kanäle erweiterbar
  • Laufwerkskontrolle
  • Jog Rad für professionelle Schnittbearbeitung
  • intuitive MTR Software für Recording
  • 8 Motorregler für Eingang, Panorama und Ausgangspegel
  • Record Enable Schalter
  • Solo/PFL Schalter
  • Kopfhörerausgang
  • Stereo Monitorausgang
  • Master Fader
  • USB2.0 Schnittstelle